Gereon Krebber

Geboren 1973, lebt und arbeitet in Köln

Weltweite Ausstellungstätigkeit in Galerien und Museen, viele Stipendien und Preise (u.a. Kunstpreis Junger Westen, Wilhelm-Lehmbruck-Stipendium), Professur an der Düsseldorfer Kunstakademie

Gereon Krebber ist Bildhauer. Er entwirft Dinge, die sich in einem erweiterten Verständnis als skulptural bezeichnen lassen. Aus den verschiedensten Alltagsmaterialien (u.a. Frischhaltefolien, Beton, Luftballons, Polyurethanschaum, Haferflocken oder Sprühlacke) schafft er fremdartig anmutende Gebilde. Oft scheinen diese dann an vertraute Bilder aus dem Alltag oder Dinge aus kulturellen oder auch technischen Zusammenhängen zu erinnern. Sie bleiben uns aber zugleich auch höchst fremd.

Widersprüchliche Verbindungen und ungewohnte Größenverhältnisse entrücken die Objekte dem Blickfeld des Vertrauten.

Krebbers Werke vermeiden eindeutige Bestimmungen und Referenzen und verdeutlichen, dass es in ihnen weniger um eine transzendente Bedeutung der Objekte geht. Mit einer gehörigen Portion subversivem Humor geht es um unsere Erfahrung, wie wir einfache Dinge wahrnehmen, eben auch die vom Künstler geschaffenen Gebilde.

 

Werke des Künstlers

 

Gereon Krebber Blobster 2013    As if there was a tomorrow 2011    Gereon Krebber Zygnius Intruder 2013    Double dip 2013   

Gereon Krebber Mobsters 2013    Gereon Krebber Canaiculus 2013    Gereon Krebber Conchie 2012    Weitere Arbeiten des Künstlers 

Ausstellungen:

2001        London (GB), Henry Peacock Gallery, Peacock baits
2001        Recklinghausen (D), Kunsthalle, Kunstpreis Junger Westen,
2005        Bottrop (D), Josef-Albers-Museum Quadrat, Kringel
2006        Mönchengladbach (D), Kunstverein, Too far fetched, MMIII
2006        Kaiserslautern (D), Pfalzgalerie
2007        Wilhelmshaven (D), Kunsthalle, All that is solid melts into air
2008        Bremerhaven (D), Kunsthalle, Wollte könnte sollte
2008        Stuttgart (D), Kunstmuseum, Frischzelle_08
2009        London  (GB), Crisp London Los Angeles, Sculpture on the roof
2009        Bremerhaven (D), Atelier im Pferdestall, Stipendium, W.Y.S.W.Y.G.,
2010        Duisburg (D), LehmbruckMuseum, Azurkomplex
2010        Bonn (D), Kunstmuseum, Der Westen leuchtet
2011        Drogheda (Irl), Highlanes Gallery, Here today, gone tomorrow
2011        Berlin (D), Georg-Kolbe-Museum, Abstrakt////Zeitgenössische Skulptur heute
2012        Mannheim (D), Home sweet home, Einraumhaus
2012        Herford (D), MARTa Herford, Asche und Gold
2013        Düsseldorf (D), Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen K20

Editionen oder Unikate

Bubbabuddie
Gereon Krebber

Bubbabuddie

135€

2013, Auflage 20, hiervon 5 (+1) für YC,
Acryl, Kaugummi, Nagel, Holzkiste,
2,4 x 2,9 x 1,3 in 25 x 30 x 1,3 cm

Osmophob no. 23
Gereon Krebber

Osmophob no. 23

375€

2009, Auflage 50, hiervon 6 für YC,
Klebepunkte auf Papier, 
Kartonbox 50 x 40 cm

Osmophob no. 30
Gereon Krebber

Osmophob no. 30

375€

2009, Auflage 50, hiervon 6 für YC,
Klebepunkte auf Papier, 
Kartonbox 50 x 40 cm

Osmophob no. 48
Gereon Krebber

Osmophob no. 48

375€

2009, Auflage 50, hiervon 6 für YC,
Klebepunkte auf Papier, 
Kartonbox 50 x 40 cm

Osmophob no. 47
Gereon Krebber

Osmophob no. 47

375€

2009, Auflage 50, hiervon 6 für YC,
Klebepunkte auf Papier, 
Kartonbox 50 x 40 cm

Osmophob no. 28
Gereon Krebber

Osmophob no. 28

375€

2009, Auflage 50, hiervon 6 für YC,
Klebepunkte auf Papier, 
Kartonbox 50 x 40 cm

Osmophob no. 27
Gereon Krebber

Osmophob no. 27

375€

2009, Auflage 50, hiervon 6 für YC,
Klebepunkte auf Papier, 
Kartonbox 50 x 40 cm