Iemke van Dijk

Iemke van Dijk

Geboren 1969 in Wassenaar, lebt und arbeitet in Leiden, Niederlande

Dozentin in Leiden am Academic Artcentre LAK seit 2001 Mitbegründerin von IS projects, Leiden (Dezember 2007)

Die niederländische Künstlerin Iemke van Dijk arbeitet bewusst im Rand- bzw. Überschneidungs-Bereich von Kunst- und Designkonzepten. Viele ihrer Arbeiten sind raum- oder ortsbezogen, integrieren die vorhandenen Boden- und Wandflächen in ihre Interventionen. Ihre Materialien sind Grafit, Kalk, Radiergummi, Schablonen oder Wasserfarbe.

Einfach im Ansatz und der Ausführung ergeben sich doch verblüffende Ergebnisse. Durch das verwischende Radieren von Grafitsetzungen entstehen ungeahnte Tiefendimensionen und Aspekte virtueller Räumlichkeit. Häufig arbeitet van Dijk mit Modulen, die frei kombiniert multiple Lösungen möglich machen. So ist das Einfache durch die Variabilität verbunden mit einer Öffnung zum Komplexen und zur Vielfältigkeit.

Werke des Künstlers

Referenzen_Iemke_van_Dijk_01_Wall_work_SNO_contemporary_art_projects_2010   Referenzen_Iemke_van_Dijk_02_Slow_Freeze_2013   Referenzen_Iemke_van_Dijk_03_Spray_paint_2013   Referenzen_Iemke_van_Dijk_04_Ohne_Titel_2014

Referenzen_Iemke_van_Dijk_05_grafite on wall_2014   Referenzen_Iemke_van_Dijk_06_Ohne_Titel_2014   Weitere Arbeiten des Künstlers

Ausstellungen:

2015        'Formeel 2015: Waterverven', Museum Waterland, Purmerend NL (g) 
2014        'Verf Water Papier', de Palmkas, Haarlem NL
2014        ‘Doppler shift’, Art Centre New Jersey, Summit NJ (g) *
2014        ‘Relief Reduktive’, Kunstverein Speyer, Speyer DE (g) *
2014        ‘The beautiful formula syndicate’ Center of contemporary art, Tiblisi GE (g)
2014        ‘Auf den Punkt’, Raum2810, Bonn DE (g)
2014        'Toujours simple’, ParisCONCRET, Paris FR (g) *‘To the point’, IS-projects, Leiden NL (g) 
2014        'Gegen die Wand', LW44 with Rhythm Section, München DE (g)         
2013        Museum de Lakenhal in de Meelfabriek, Leiden NL (g)
2013        'Doppler', Parallel Art Space, New York US (g) * 
2013        'Hydrography II', De Vishal, Haarlem NL (g)  
2013        'Slow Freeze', Gemak, The Hague NL (g) 
2012        'Raisonnement Circulaire', ParisCONCRET FR (g)
2012        'Stop and Go 3-D' Amsterdam Grafisch Atelier Amsterdam NL (g)
2012        'Reliefreduktiv' Walkmeuhle Wiesbaden DE (g) *

solo (s), duo (d) and group (g) 

* = Katalog

Editionen oder Unikate

A DIY Kit
Iemke van Dijk

A DIY Kit

350€

2015, Auflage 10 (+2), 
3 Schablonen, Stift, Baumwolle, 
(Kit zum Selbermachen), Maße variabel